Außenhandel

Im direkten Vergleich zum Vorjahr, ist im Jahr 2008 ein deutlicher Aufschwung in Aserbaidschans Außenhandelsverkehr zu vermerken. Der gesamte Außenhandelsumsatz betrug 54.9 Mrd. USD. Der Handelsumsatz mit den GUS-Staaten erreichte 3.9 Mrd. USD.

Von Januar bis Dezember 2008 hat Aserbaidschan mit 135 verschiedenen Staaten Handel betrieben. Den größten Anteil hat hierbei die EU. Im Import und Export war die EU mit 52.8% der wichtigste Handelspartner im Jahr 2008, gefolgt von den GUS-Staaten, die einen Anteil von 7.2% hatten.

Wichtigste Exportprodukte

Dieselkraftstoff
Benzin
Treibstoff für Düsentriebwerke
Hochdruckpolyethylen
Plastik
Stahlrohre
Aluminium
Tonerde
Erdölförderanlagen
E-Motoren und Transformatoren
Baumwollgarn
Kühlschränke f. d. Haushalt
Klimaanlagen f. d. Haushalt
Pflanzliche Produkte
Obst- und Gemüseprodukte
Schaumweine
Wein- und Weinstoffe
Weinbrand u.a. alkohol. Getränke
Tabak und Tabakwaren
Schwarzer Kaviar